Buderim Forestpark & Glasshouse Mountains

Mit Nico ging ich außerdem das Sunshine Coast-Hinterland erkunden, das wirklich sehr schöne Plätze hat.

Nach einem sehr leckeren Acai bowl-Frühstück machten wir uns auf in Richtung Buderim, einem Forestpark mit Wasserfällen.


Dort angekommen mussten wir erst mal ca. eine halbe Stunde zu den Wasserfällen laufen. Der Weg war aber sehr schön und folgte dem Fluss, der von dem Wasserfall kommt.

Am Wasserfall gibt es einen kleinen See, an dem man sich wunderbar erfrischen könnte und die Kulisse war traumhaft!

Anschließend gingen wir weiter um die Gegend hinter dem Wasserfall noch ein wenig zu exploren. Das hat sich wirklich gelohnt! Man könnte seitlich ganz gut die Steine hinaufklettern und so konnten wir auch noch Aussicht von oben genießen!


Auf dem Rückweg zum Auto haben wir mal wieder eine Schlange entdeckt:

Danach entschlossen wir uns noch einen Stop bei den Glasshouse Mountains einzulegen, das sind mehrere Berge, die zusammen eine ziemlich coole Kulisse ergeben:

2 Antworten auf „Buderim Forestpark & Glasshouse Mountains“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.