Whitsundays

Nach einer ziemlich langen Fahrt kamen wir dann endlich am Airlie Beach an!

Von dort aus ging am nächsten unsere Segeltour zu den Whitsundays los. Wir segelten auf der Lady Enid, einem relativ alten, aber sehr schön restaurieren Segelboot.

Zu Beginn war es leider etwas regnerisch, aber dann riss es ziemlich schnell auf und an den Whitsundays angekommen hatten wir dann sehr viel Sonne!
Auf der Hauptinsel angekommen, machten wir uns erst mal auf den Weg zu den Lookouts, von denen aus man eine wunderschöne Sicht über die Whitsundays hat!

Anschließend machten wir uns auf zum Strand um etwas abkühlen zu können.

Im Meer auch viele die Tiere, wie Lemonsharks und Rochen sehen…

Später ging es dann zurück aufs Boot, wo ich dann auch die Möglichkeit bekam das Boot zu lenken, was ziemlich cool war!

3 Antworten auf „Whitsundays“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.